Jan Wenzel Schmidt - Mitglied des Landtags Sachsen-Anhalt: Tel: 039209 909890 | Mail: buero@jan-wenzel-schmidt.de

Programm des Landesverbandes der AfD in Sachsen-Anhalt

“Sachsen-Anhalt ist ein reiches Land – reich an Menschen mit gesundem Verstand, reich an weiten unverbauten Landschaften und unerschöpflichreich an Geschichte. Die Altmark gilt als die Wiege Preußens.
Die Reformation nahm ihren Ausgang in Wittenberg. In Magdeburg hatte das frühe römisch-deutsche Kaiserreich
sein geistig-politisches Zentrum. Mit den Merseburger  Zaubersprüchen  kommen  die  bekanntesten Sprachdenkmäler des Althochdeutschen aus Sachsen-Anhalt. In keinem anderen Bundesland herrscht eine solche Dichte an Denkmälern von nationaler Bedeutung. Nirgendwo liegen so viele Wurzeln deutscher Geschichte wie hier.

Wir sind stolz auf Sachsen-Anhalt!”

>> Wahlprogramm kurz

>> Wahlprogramm lang

Deutschlandplan der jungen Alternative für Deutschland

Von dem Wunsch getragen, die Demokratie, Rechtsstaatlichkeit und Souveränität Deutschlands zu verteidigen,
haben wir 2013 die Junge Alternative für Deutschland gegründet. Mit großer Sorge betrachten wir die politischen und wirtschaftlichen Verwerfungen in Deutschland und Europa. In einer Zeit, in der etablierte Parteien und Politiker ihre Konzepte als alternativlos darstellen, wagen wir den Widerspruch. Wir setzen uns natürlich für den Erhalt des deutschen Nationalstaates, des deutschen Volkes und deren Kultur und Traditionen ein. Denn das ist unsere Pflicht gegenüber unseren Ahnen und Nachkommen. Ebenso setzen wir uns für ein friedliches, freies und traditionelles Europa der Nationalstaaten ein.

Als Jugendorganisation der Alternative für Deutschland stehen wir dabei Seite an Seite mit unserer Mutterpartei.
Wir sind Impulsgeber und Innovationsmotor für die AfD. Gemeinsam arbeiten wir zum Wohle der Allgemeinheit an Lösungen für die drängenden und großen Fragen unserer Zeit.

Wir machen es uns zur Aufgabe, junge Menschen aus ganz Deutschland zu vereinigen, um im Geiste von Einigkeit und Recht und Freiheit die Jugend zu bilden, zu erziehen und aufzuklären. Wir beteiligen uns an der politischen Willensbildung des deutschen Volkes und sind die Stimme aller jungen Bürger, die in einer sicheren,
freien und prosperierenden Heimat alt werden wollen.

Als junge Deutsche haben wir die Verantwortung und Pflicht, im Auftrag der Freiheit und Wohlfahrt unserer Nation und der Welt zu wirken. Wir gehen darüber hinaus und wünschen, dass nachfolgende Generationen es besser haben als wir. Vor allem als junge Staatsbürger haben wir im Bewusstsein unserer Verantwortung vor Gott und den Menschen die Pflicht, zum Wohle der Freiheit und der Wohlfahrt unserer Nation und der Welt zu wirken.

Eingedenk dieses Bekenntnisses und im Bestreben, diese Ziele zu verwirklichen, hat sich die Junge Alternative für Deutschland diesen Wertekompass gegeben:

>> Wertekompass

Menü schließen